Effizientere Öko-Beratung - Georgien

Die Organisation Elkana, die in Georgien den biologischen Landbau durch Beratung und Lobbyarbeit fördert, hat sich zum Ziel gesetzt, eine lernende Organisation zu werden. Das heißt:


Positives kann dadurch schnell auf andere Situationen übertragen und Negatives kann vermieden werden. Dabei kommt den Feldberatern eine Schlüsselrolle zu. Sie bewerten und analysieren ihre eigenen Tätigkeiten und ziehen Schlussfolgerungen für ihr weiteres Vorgehen. Auf Abteilungsebene werden diese Ergebnisse zusammengetragen und vertieft. Am runden Tisch der Abteilungsleiter und der Geschäftsführer dienen diese Informationen als Grundlage für strategische Entscheidungen auf Organisationsebene.

PACTeam begleitete Elkana und entwickelte zusammen mit den Mitarbeitern ein Planungs-, Monitoring- und Evaluierungssystem (PME). Während dieses Prozesses wurden Informationswege transparent gemacht, die internen Besprechungen aufeinander abgestimmt sowie das Berichtswesen vereinheitlicht und auf wesentliche Informationen reduziert.